Die vielleicht schwierigste Veränderung auf dem Karriereweg ist der Schritt vom Mitarbeiter zur Führungskraft. Das Aufgabengebiet ändert sich von der Ausführung zur Organisation, wird zudem größer, die Verantwortung wächst. Und vor allem: das Verhältnis zu den ehemaligen Kollegen verändert sich völlig. Welches sind die wichtigsten Fallen auf diesem Weg? Was hilft, sie zu umgehen? Worauf sollte ich mein Augenmerk richten?

Ziele

Sie

  • kennen die Erwartungen an Ihren neuen Job
  • wissen, wie Sie Spielregeln etablieren
  • entwickeln einen angemessenen Führungsstil
  • kennen die wichtigsten gruppendynamischen Prozesse
  • beherrschen grundlegende Kommunikationsinstrumente: Feedback, Kontrolle, Anerkennungs- und Kritikgespräche
  • kennen unterschiedliche Delegationsweisen
  • wissen, was Mitarbeiter motiviert

Inhalte

Gerne senden wir Ihnen eine Übersicht zu den konkreten Inhalten dieses Seminars

Selbstverständlich passen wir aber auch die Ziele und Inhalte spezifisch an Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen an.

Nutzen

Eine neue Rolle braucht auch andere Verhaltensweisen. Sie bekommen Sicherheit in deren Anwendung und haben Orientierung für die ersten 100 Tage. Sie wissen mit welchen Spielregeln Sie am besten an Ihr neues Team ankoppeln können.

Zielgruppe

Alle Menschen, die zum ersten Mal in Führungsverantwortung stehen

FAKTEN

Dauer3 Tage
Teilnehmermax. 12
Alle Themen bieten wir sowohl Inhouse als auch als offenes Seminar an.
Interessiert?

IHRE ANSPRECHPARTNERIN