Gute Kommunikation erfordert eine doppelte Stimmigkeit – nach außen und nach innen. Was wir sagen, muss einerseits situationsgerecht sein. Andererseits sollten wir so sprechen, dass wir authentisch – d. h. in Übereinstimmung mit uns selbst – sind und dazu stehen können.

Ziele

Sie

  • kennen die notwendigen Phasen eines Gesprächs und stimmen ihre Argumentation daraufhin ab.
  • können sich ziel-, themen- und situationsorientiert auf Gespräche vorbereiten
  • haben einen Überblick über die wichtigsten Argumentationstechniken
  • können ihre Gesprächspartner einschätzen und Ihre Argumentation danach ausrichten
  • können die Gesprächsatmosphäre positiv beeinflussen
  • kennen die Rolle von Einwänden im Gespräch und Strategien zum Umgang mit ihnen
  • können konfliktträchtige Situationen wahrnehmen und Handlungsalternativen entwickeln

Inhalte

Gerne senden wir Ihnen eine Übersicht zu den konkreten Inhalten dieses Seminars

Selbstverständlich passen wir aber auch die Ziele und Inhalte spezifisch an Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen an.

Nutzen

In diesem sehr praxisintensiven Seminar haben Sie vielfach die Gelegenheit zur Selbstreflexion. Sie gewinnen an Klarheit über sich selbst und finden Wege zu einer stimmigen Kommunikation.

Zielgruppe

Alle Menschen, die in Gesprächen Einfluss ausüben wollen

FAKTEN

Dauer3 Tage
Teilnehmermax. 12
Alle Themen bieten wir sowohl Inhouse als auch als offenes Seminar an.
Interessiert?

IHRE ANSPRECHPARTNERIN