Durch gezielte Übungen können Sie tatsächlich auch Ihre gedankliche Kraft stärken. Flexibilität, Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten lassen sich tatsächlich auch durch körperliches Training verbessern. Ihre mentale Stärke verbessert sich aber auch noch auf andere Weise. Das Bewusstsein für den eigenen Körper ist auch die Basis für gestärktes Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen.

Ziele

Sie

  • haben Ihre innere Wahrnehmungsfähigkeit verbessert
  • kennen Ihre inneren Reaktionsmuster in stressbelasteten Situationen
  • können sich und Ihr Gegenüber besser einschätzen
  • haben durch Körperübungen Ihre mentale Fitness gesteigert
  • haben Ihre persönliche Wirkung und Präsenz verstärkt
  • können selbst-bewusst auf Ihr Selbst vertrauen

Inhalte

Gerne senden wir Ihnen eine Übersicht zu den konkreten Inhalten dieses Seminars

Selbstverständlich passen wir aber auch die Ziele und Inhalte spezifisch an Ihre Bedürfnisse und Vorstellungen an.

Nutzen

Ein achtsamer Umgang mit dem eigenen Körper hat vielerlei Nutzen. Gesundheit – natürlich – an erster Stelle. Dazu kommt: Eine geschärfte Wahrnehmung für den Körper ist die wichtigste Voraussetzung für einen angemessenen Umgang mit Stress. Und darüber hinaus zeigt sich, dass ein respektvolles Verhalten zum eigenen Körper auch die geistige Leistungsfähigkeit erhöht. Und noch ein wichtiger Aspekt kommt dazu. Die verbesserte Wahrnehmung für den eigenen Körper erhöht auch die Sensibilität für die Körpersprache anderer.

Zielgruppe

Alle Menschen, die sich gerne fit und beweglich fühlen möchten

FAKTEN

Dauer3 Tage
Teilnehmermax. 12
Alle Themen bieten wir sowohl Inhouse als auch als offenes Seminar an.
Interessiert?

IHRE ANSPRECHPARTNERIN